23. Juni 2020, 08:00

«Es ist Zeit für etwas Neues»

Die Netzwerkplattform «Wer­WasWolhusen» wird Ende ­Juni geschlossen. Diesen ­Entscheid begründen die ­beiden Initianten Andy ­Hochstrasser und Fredi Bigler mit dem immer grösser ­werdenden Aufwand. Die ­Gemeinde Wolhusen lehnt eine Übernahme der Plattform ab.